Bild

Diabetes zum Ausprobieren

JETZT NEU: Das Set „Diabetes zum Ausprobieren“ für Typ-WTF Diabetiker und die, die es werden wollen.

Wer kennt sie nicht!? Die freundlichen Menschen in unserer Umgebung, die stets ebenso hilfsbereit wie ungefragt mit guten Tipps und Ratschlägen zur Seite stehen.

Damit meine ich nicht unsere Freunde und Familie (liebevoll Typ-F Diabetiker genannt), die wirklich interessiert sind, uns unterstützen wollen, die unsere (neuen) Schwächen akzeptieren und einsehen, dass wir vermutlich schon am besten wissen, was wir tun.

Nein, ich meine die anderen, die uns fröhlich ein „iss das doch, du kannst doch spritzen“ entgegen flöten. Die uns mit aufbauenden Worten wie „lass Dein Leben doch nicht vom Diabetes bestimmen“ zurecht daran erinnern, wie einfach doch der Umgang mit dieser unheilbaren, chronischen Krankheit ist. Die uns mit wohl tuenden „sieh das einfach etwas lockerer“ oder „sei nicht so verkrampft“ jeden Frust besser von der Seele massieren, als es 12 Jahre Therapie könnten.

Vor kurzem las ich das erste Mal die passende Bezeichnung für diese Sorte Mensch: Typ-WTF Diabetiker (WTF wie… na, ihr wisst schon).

Jetzt ist es endlich soweit.
Endlich vorbei die Zeit, wo der Typ-WTF-ler nur zusehen muss.
Endlich kann er für einen Moment Teil unserer illustren Gemeinschaft werden.
Endlich gibt es „Diabetes zum Ausprobieren„, das Paket, das ihn die Welt mit anderen, mit unseren Augen sehen lässt.

Inhalt (reicht für 2 Wochen):

  • 1 Pen mit 99%-iger Kochsalzlösung. Der beigesetzte Entzündungshemmer auf Zitrussäurebasis sorgt für das gefürchtete Brennen, das uns ab und an nach dem Spritzen ereilt.
  • 1 Blutzuckersimulationsgerät, das einen typischen Diabetes-bestimmten Blutzucker-Verlauf nachbildet. Wird es mit dem Smartphone verbunden, reagiert es auf Bewegungen und Fotos (unterstützt werden Party-, Urlaubs- und Essensbilder) und fordert sofortige Reaktionen wie „messen“, „Kühlschrank plündern“ oder  „7 Min. stumm vor sich hin starren“.
  • 5 Pillen zur Unterstützung dieses einzigartigen Erlebnisses. Morgens eingenommen, treten die Symptome in den darauf folgenden 24 Stunden auf und halten für ca. 2 bis 4 Stunden an. Enthalten sind folgende Geschmacksrichtungen:
    • 1x Kopfschmerzen „Sanfte Explosion“
    • 1x Schwindel „Schützenfest“
    • 1x Sehstörungen „Stevie Wonder“
    • 1x Hypo-Simulation „Erstes Date“ inkl. Schweißausbruch und Zittern
    • 1x Hyper-Simulation „High 5“ mit realistischem Durstgefühl und leichtem Brechreiz

Wir empfehlen, die Pillen unbemerkt unter das Essen zu mischen, um dem Besitzer des Sets eine überraschende und dadurch besonders realistische Erfahrung zu bescheren.

Bestellt noch heute, denn die ersten 1000 Bestellungen erhalten GRATIS

  • 1x Panikattacke „Dr. House“ mit Angstzuständen vor den verschiedensten Folgeerkrankungen.
  • Einen Termin beim Diabetologen, der eine bevorstehende Fuß-Amputation bespricht und mit einem kurzen Operations-Video verdeutlicht. Als kleine Erinnerung darf das Quartett „Die schönsten Protesen der Welt“ mit nach Hause genommen werden.

 

————– Bestellformular ————–

(Ausfüllen, ausdrucken, abtrennen, wegwerfen)

Anzahl benötigter Sets: [__]

Als Geschenk verpacken? [__]

——————————————

PS

PS: Zum Glück ist mir so ein richtig hartnäckiger Typ-WTF noch nicht begegnet. Wohl aber habe ich das ein oder andere Zitat bereits zu hören bekommen. Und auch wenn es sicher nicht böse gemeint war, wünschte ich mir in diesen Situationen manchmal so ein Probier-Set herbei. „Willkommen in meiner Welt!“ stände auf dem Karton und es würde helfen, eine wage Vorstellung dieser Diagnose zu vermitteln, welche Freiheiten sie kostet, welchen Raum sie im eigenen Denken einnimmt — so ungefragt und unerwünscht wie mancher Kommentar selbst.

9 Gedanken zu “Diabetes zum Ausprobieren

  1. Ich habe soeben den coolen Beitrag gelesen und mir kam sofort meine alte Deutsch Lehrerin in den Sinn, die echt mal so ein Test Packet gebrauchen könnte. Sie schaute mich in einer Schulstunde mal an und sagte vollen Ernst, sie haben ja keine Ahnung was es heisst, eine kronische Krankheit zu haben. Ich war sprachlos. Meine Antwort war dan nur, ach nicht? Ich weiss nicht ob sie es vergessen haben aber ich habe seit dem Jahr 1996 Diabetes. Also seit 20 Jahren. Sie schaute mich erneut an und meinte mur, ja Diabetes, dass ist komplet was anderes mit dem kann man ja einfach leben. Mir blib echt die Sprache weg. Ich wusste nichts mehr zu antworten und habe heute immer noch eine Wut auf diese Frau. Für sie wäre so ein Test Program für den Typ WTF Diabetiker echt gut.

    Gefällt mir

  2. Angelique schreibt:

    Meine alte klassenlehrerin meinte ich hätte gar kein Diabetes Typ 1… Ich würde mir das ganze ja ausdenken. Das war letztes Jahr und ich hatte da 22 Jahre Diabetes auf dem Buckel… Sie hat mich regelrecht fertig gemacht. Irgendwann konnte ich nicht mehr. Ich war total fertig, bin dann ins Krankenhaus gekommen weil ich bei Stress immer umgefallen bin. Und dann kam raus ich habe die Nerven am Herzen kaputt und das kommt vom Diabetes. Und das umkippen durch die Herzrythmus Störungen wenn ich durch Stress einen zu schnellen Herzschlag hab.
    Zudem dann eine Magenentleerungsstörung. Ich war echt fertig. 7 Wochen Krankenhaus und der Lehrerin hab ich hinterher auch total eine gegeigt ..
    Menschen gibt es…

    Gefällt mir

  3. Maike 😙 schreibt:

    Ich bin begeistert von diesem Set.
    Ich könnte es definitiv einigen „Schlaubergern, Klugscheissern und Besserwissern“ zukommen lassen.
    Ich musste kräftig schmunzeln, auch wenn das „wahre“ Leben mit der Krankheit nicht immer so lustig ist.
    Die Pille für die leichten Panikattacken und Agro-Momente fehlt noch, aber sonst ist das Set ziemlich komplett. 😉

    Gefällt 1 Person

    • nicht immer so lustig

      Ja, da hast Du vollkommen recht. Aber wie, wenn nicht mit Humor, soll man sonst damit umgehen? Erst recht, wenn der ein oder andere versucht, einem das Leben schwer zu machen.

      Die Idee für die Agro-Pille find ich übrigens wirklich gut, die würde ich glatt nachliefern. 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s